Website-Navigation & Aufstellung

Um die Navigation und die Vor-Einteilung der diversen Fahrzeuge zu erleichtern, werden Sie auf dieser Website (fortan "UC.com") einer Vielzahl an graphischen Symbole begegnen.

1.

Alle Texte sowie Be- & Umschreibungen auf UC.com werden sowohl im Automotive History- wie auch Automotive News-Bereich in deutscher Sprache verfaßt.

Hierbei sei eines zu beachten:
während von mir selbstverfaßte Texte auch weiterhin in der korrekten Rechtschreibung ("alte Rechtschreibung") erfolgen, wird in den meisten eingefügten
Pressetexten die Verbalhornung von 1997 ("neue Rechtschreibung") angewandt.

Lediglich im Abschnitt Vermittlung ("Sales") des Automotive History-Kapitels werden alle Textangaben zudem ins Englische übersetzt.
***
2.

Der Ausbau des Automotive History-Bereichs ist nicht eingestellt, sondern pausiert seit Mitte 2018 bis spätestens Mitte 2020.
Der Grund dafür ist ganz simpel: hinter UC.com steht hauptsächlich eine Person - und diese ist leider kein Roboter!!
***
3. Diese Hinweisgeber sind wiefolgt zu verstehen:
Zu diesem Fahrzeug sind derzeit weder technische Daten, noch eine Detailbeschreibung hinterlegt worden.
Zu diesem Fahrzeug sind bereits technische Daten und/oder eine Detailbeschreibung hinterlegt worden.
Der Ultimativ-Cars Alltagtauglichkeitswert (kurz: UCA) dieses Fahrzeugs ist noch nicht ermittelt worden; wie sich dieser Wert definiert, erfahren Sie hier.
Der UCAe (nur im eco-Bereich !!) dieses Fahrzeugs ist noch nicht ermittelt worden; wie sich dieser Wert definiert, erfahren Sie eine Zeile oben drüber.
Das Fragezeichen-Symbol steht für zukünftige Modelle, deren geographische Marktpräsenz noch nicht bekannt ist.
Flaggensymbole stellen die Herkunft der Marken & die geographischen Modellverfügbarkeit dar;
welches Land sich hinter welcher Flagge verbirgt, wird via Mouse-over beantwortet.
Das sich drehende Welt-Symbol bezieht sich auf eine Modellverfügbarkeit, die auf internationalem Niveau agiert.
Das goldene Stern-Symbol bezieht sich auf einzigartige Fahrzeuge, z.B. Studien, Prototypen, Unikate.
Das Rollstuhl-Symbol bezieht sich auf Fahrzeugumbauten speziell für körperlich Behinderte.
Das blinkende Gelblicht-Symbol bezieht sich auf Service- & Kommunalfahrzeuge.
Das blinkende Blaulicht-Symbol bezieht sich auf gepanzerte Fahrzeuge & Behörden (inkl. Polizei- & Rettungsfahrzeuge).
Das Vorhängeschloß-Symbol bezieht sich auf spezielle Transportfahrzeuge (z.B. Zoll- & Geldtransporter).
Das karierte Symbol bezieht sich ausschließlich auf Fahrzeuge im aktiven Motorsport.
Das Tarnmuster-Symbol bezieht sich auf Fahrzeuge, die ausschließlich für militärische Zwecke verwendet werden.
Das Filmkamera-Symbol bezieht sich auf Fahrzeuge, die nur für Filmproduktionen existieren.
Das Weihnachtsbaum-Symbol bezieht sich auf saisonale Promotion-Fahrzeuge.
***
Die folgenden Zeilen beziehen sich ausschließlich auf den Automotive News-Bereich:

4. Die Jahresangaben weisen nur unter Vorbehalt auf einen bestimmten Monat oder ein exaktes Datum, weil die genaue Markteinführung nicht
unbedingt von Anfang an bekannt gegeben worden sein muß.


Wobei es auch hier einen maßgeblichen Unterschied gibt:
ist z.B. ein Fahrzeug im Jahr 20xx vorgestellt worden oder kann noch im selben Jahr bestellt werden, stellt der voraussichtliche Zeitpunkt
der ersten Auslieferungen hier die offizielle Markteinführung dar. Die Argumentation hierbei sollte ziemlich nachvollziehbar sein, denn ein Fahrzeug,
das man noch nicht in Besitz nehmen kann, ist de facto auch noch nicht erhältlich.

Nach Abschluß eines aktuellen Jahres treten die Tages- und Monatsangaben zur Markteinführung eines Fahrzeugs in den Hintergrund und können -

bis zur Ausgliederung in den History-Bereich - auch nicht mehr eingesehen werden.
***
5. Beim Aufruf einer Markenübersicht ist die offizielle Firmenwebsite stets mittig über das jeweilige Markenlogo vorzufinden;
falls aus technischen oder Sicherheits-relevanten Gründen der Zugriff auf die jeweilige Markenwebsite nicht möglich ist,
wird der Besucher hier über den entsprechenden Grund informiert.

Sind bei einer Herstellerwebsite mehrere Sprachversionen hinterlegt, ist die Reihenfolge der verlinkten Versionen stets die folgende (sofern vorhanden):

Deutsch , Englisch , Französisch , andere.
***
6. Die Kontrolle der einzelnen Markenwebsites wird aufgrund der hohen Markenanzahl mindestens einmal zum Jahreswechsel überprüft;
für die etwaige Nichterreichbarkeit eines externen Links, ist UC.com nicht verantwortlich.

Sollte ein externer Link unerreichbar sein, reicht ein kurzer Hinweis an buerovonwenz@yahoo.de unter der Angabe, um welchen Link es sich handelt;

eMails ohne Linkangaben werden ignoriert!! Grundsätzlich wird die Benutzung des Internets mit stets der neuesten Antiviren-Software empfohlen;

Ultimativ-Cars.com ist für jegliche Sicherheits- und/oder Datenverluste infolge des Besuchs externer Links nicht verantwortlich!

***
7. (weitere Punkte können folgen)

Saarbrücken, den 16.01.2020
Frédéric von Wenz